Die frühe Lehrerfortbildung

im jungen Königreich Württemberg

 Wissenschaftliche Arbeit für die
Diplomprüfung in Erziehungswissenschaft
Studienrichtung Erwachsenenbildung
an der Pädagogischen Hochschule Ludwigsburg

erarbeitet und ins Netz gestellt von
Johann Michael Bruhn
Referenten
Prof. Dr. rer. soc. Dr. phil. habil. Sebastian Müller-Rolli
Dipl.-Päd. Dr. paed. Siegfried Däschler-Seiler

 


Was nüzt aber alles, wann die Lehrer gleichwolen beim Alten bleiben, ihrer Commodite pflegen und übrigens den lieben GOtt sorgen lassen? - Gesezt auch: Sie lassen sich eine dem gegenwärtigen Zeitbedürfnis gemäße Lehr-Methode gefallen; wird sie dann mit der Zeit nicht wieder alt? Die Aufklärung - aber doch ja nicht nur in Klugheit dieser Welt, sonderen auch und hauptsächlich in Weisheit, deren Anfang Furcht GOttes ist, - mus immer mit der Zeit gleichen Schritt fortgehen, sonst bleibt sie ein auf Sand gebautes Haus.

Versuch eines politischen Schulplanes zu Ausführung mehrer Ausführung des Entwurfs eines Staats- und Oeconomie-Plans für gemeine Stadt Kircheim unter Teck 1793 von Schlenker


     Weiter zu den Regeln für Textübertragung und Abkürzungen   oder zur Einleitung